http://www.slbavocats.ch/wp-content/uploads/2017/01/IMG_1718.jpg

Einzelheiten

Die Kanzlei wurde 1959 vom verstorbenen Claude Dessouslavy gegründet. Philippe Juvet trat 1969 in die Kanzlei ein und war bis 2010 tätig. Jean-Claude Schweizer wurde 1983 Geschäftspartner der Kanzlei, Sabrina Burgat 2009, danach Jonathan Gretillat und 2014 Magalie Wyssen.

Derzeit besteht die Kanzlei aus vier Rechtsanwaltspartnern, zwei Rechtsanwaltspraktikanten und einem Sekretariat. Schwerpunkt der SLB-Kanzlei ist die anwaltliche Tätigkeit, sowohl die Rechtsberatung der Mandanten als auch deren Vertretung vor Justiz- und Verwaltungsbehörden.

Die Tätigkeitsgebiete der Anwälte unserer Kanzlei umfassen das Bürgerliche Recht (insbesondere Pachtvertragsrecht, Arbeitsrecht und Familienrecht), Handels- und Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Recht des geistigen Eigentums, Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Medizinrecht, Strafrecht, Straßenverkehr, Raumordnungs- und Baurecht sowie Steuer- und Beitragsrecht.

Neben den spezifischen Kompetenzen verfügt jeder Rechtsanwalt über ein breites Fachwissen. So kann den Mandanten fachübergreifend eine globale und detaillierte Analyse der verschiedenartigen Rechtsproblemstellungen angeboten werden. Die Berücksichtigung der Anforderungen der Mandanten und deren Zufriedenheit stehen im Mittelpunkt der Arbeit der Kanzlei.

Unsere Werte

Einsatzbereitschaft
Schnelles Reaktionsvermögen
Herausragende Qualität der Leistungen

Die Kanzlei ist unpolitisch und ist mit keinerlei Lobby oder Interessensgruppe verbunden. Damit wird absolute Unabhängigkeit gewährleistet.

Die gegenseitige Vertrauensbeziehung – nachhaltig, professionell und produktiv – die zwischen Mandanten und Rechtsanwalt bestehen muss, ist von vorrangiger Bedeutung. Dies ist eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Erfüllung eines Mandats im Sinne der bestmöglichen Verteidigung der Interessen des Mandanten.